Kochen-Online Forum

Kochen-Online Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Online? | Chat | Kalender | Verein | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Alle Rezepte
 Fischgerichte
 Jan's Dorade
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

Jan
Administrator

Deutschland
80 Beiträge

Erstellt am: 21 Nov 2009 :  18:16:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jan's Homepage  Sende Jan eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
2 Fisch(e) (Dorade)
1 große Zwiebel
3 Zehe/n Knoblauch
2 m.-große Karotte(n)
1 Paprikaschote(n), rot
Nach Wunsch Zucchini
400 g Kartoffeln
8 EL Olivenöl, nativ extra
2 EL Kräuter der Provence
100g Butter
Dill
Salbei
Salz und Pfeffer
2 Stiel/e Petersilie
2 Scheibe/n Zitrone(n)
Alufolie

Auflaufform einfetten, Backofen auf 220° vorheizen.
Zwiebel in grobe Stücke und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Karotten, Kartoffeln waschen, schälen und mit gewaschenem Paprika (und ggf. Zucchini) in Würfel schneiden (ca. 2 x 2 cm). Das Gemüse mischen, in die Auflaufform geben. Kräuter der Provence, Salbei, Salz, Pfeffer und Olivenöl über das Gemüse geben und in den Ofen schieben (untere Schubleiste) und 20 Minuten dünsten.

Butter mit Salz, Pfeffer, Salbei, Kräuter der Provence und Knoblauch anrühren. Die Fische außen und innen mit der Butter-Mischung einpinseln. Die Bauchöffnungen jeweils mit Salbeiblättern, 1 Stängel Petersilie und Dill, 1 Zitronenscheibe, 1 Zwiebelring, 1 Knoblauchscheibe füllen.
Nun die Alufolie auf der nicht glänzenden Seite mit der
Kräuterbutter bestreichen und damit die Form abdecken. Beim Backen tropft die Butter mit dem Kondenswasser auf die Doraden und hält sie so schön saftig.
Dann ab mit dem Ganzen in den Ofen für 30 - 45 min (je nach Grösse und Dicke der Fische). 15 min. vor Ende der Backzeit die Alufolie entfernen.
   Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
© Copyright 2001-2002 by Ami-Forum.de e.V.

Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie

die Allgemeinen Nutzungsbedingungen an.

Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000