Kochen-Online Forum

Kochen-Online Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Online? | Chat | Kalender | Verein | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Alle Rezepte
 Backen, herzhaft
 Quiche mit Lauch
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Jan
Administrator

Deutschland
83 Beiträge

Erstellt am: 26 Nov 2004 :  15:10:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jan's Homepage  Sende Jan eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Quiche mit Lauch-Speck

Zutaten für vier Personen:
Teig: 180 g Mehl, 100 g Butter, 1 Eidotter, 1 Eßlöffel Wasser.
Füllung: 100g Speck, 500 g Lauch,1l Becher Creme-fraiche (Ehrmann), 1 Eßlöffel Maizena, 4 Eier, Salz, Muskat, 1 Messerspitze Safran.
Zubereitungszeit: 75 Minuten.
Etwa 3726 Joule - 890 Kalorien pro Person.

Das Mehl mit kalten Butterstückchen verreiben, Eidotter mit Wasser verquirlen und zufügen. Schnell zu einem Mürbeteig verkneten und l Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Inzwischen Speck würfeln, Lauch in 3-Zentimer-Stücke schneiden und waschen. Speck leicht glasig ausbraten, Lauch zufügen und 20 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. In ein Sieb geben, gut abtropfen und abkühlen lassen. Maizena mit etwas Creme-fraiche glattrühren, restliche Creme-fraiche, 2 ganze Eier und 2 Eidotter dazuschlagen, leicht salzen, mit Muskat abschmecken und Safran zufügen. Die beiden verbliebenen Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
Springform von 26 Zentimeter Durchmesser mit dem ausgerollten Teig wie für Obstkuchen auslegen. Hälfte der Eiermasse mit dem Lauch-Speck vermischen, einfüllen. Unter restliche Eimasse den Eischnee ziehen und die Quiche damit auffüllen. Mit einer Gabel etwas lockern, so daß noch mehr vom Eierguß ins Gemüse kommt. Im auf 180 Grad (= Gasstufe 2) vorgeheizten Backofen 35 bis 40 Minuten backen. Herausnehmen, erst nach 10 Minuten den Springformrand abnehmen, da der Teig köstlich mürbe ist und sonst leicht brechen könnte.
Zu dieser Quiche serviert man entweder weitere Creme fraiche oder eine Tomatensauce. Auf alle Fälle gibt es noch einen knackigen grünen Salat dazu.

  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
© Copyright 2001-2002 by Ami-Forum.de e.V.

Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie

die Allgemeinen Nutzungsbedingungen an.

Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000